PonySpuren

Spuren zum Pferd - für Kinder, Jugendliche & Erwachsene

 

Reitunterricht für Kinder, Jugendliche & Erwachsene


Sie wollen, dass Ihr Kind nicht nur das Reiten erlernt, sondern auch erfährt, was es heißt ein Pferd zu pflegen und zu halten?

Sie wollen nicht nur materielle Erfolge und Turniersiege sehen sondern vor allem einen zuverlässigen freundschaftlichen Umgang für Ihr Kind?

Außerdem soll Ihr Kind in seinem Bewusstsein für den eigenen Körper und daraus resultierend die eigene Intelligenz geschult werden um eine angemessene Entwicklung zu durchlaufen?!

Dann ist Ihr Kind genau richtig bei uns!

In liebevoller Zusammenarbeit mit Mensch und Tier wird ein respektvoller, freundschaftlicher Umgang erlernt und somit die Basis für jedes weitere Ziel gelegt.

Ihr Kind lernt nicht nur den richtigen Sitz auf dem Pferd und wie es welche Lektionen reitet, sondern in erster Linie vor allem das Miteinander am Boden sowie Respekt, Vertrauen und Konsequenz.

Dazu gehören natürlich auch sämtliche anfallenden Arbeiten wie Ausmisten, Putzen und die richtige Fütterung des Partners.


Die Ausbildung zur Bewegungspädagogin und Sportlehrerin mit dem Schwerpunkt im Bereich Kinder- und Jugendarbeit ermöglicht es mir nebenbei auch das Körperbewusstsein und das Selbstvertrauen der kleinen zukünftigen Reiterinnen und Reiter zu schulen und hieraus resultierende Schwierigkeiten zu mindern oder möglicherweise sogar zu beseitigen.

Ganz egal, ob Freizeit- oder Turnierreiter, ob Western- oder Englischcrack – ich biete den Kids die Grundlage, die sie für den weiteren pferdegerechten und verantwortungsvollen Werdegang mit dem tierischen Gefährten brauchen!


Ich biete Zwergen- und Ponykurse ab 4 Jahren (bis hin zum Grundschulalter) an, aber auch Jugendliche finden bei uns in Kursen ihren Platz. Zudem biete ich einer kleinen Anzahl an pferdebegeisterten Kindern und Jugendlichen Reitstunden an, welche derzeit jedoch ausgebucht sind. Entsprechende Wartelisten sind lang.

Dennoch wollen wir Ihnen und Ihrem Kind die Möglichkeit geben, PonySpuren kennen zu lernen. Wenden Sie sich doch gerne direkt an mich - vielleicht finden wir ja einen Platz in einem der nächsten beliebten und schnell ausgebuchten Kurse. Weitere Infos zu den Kursen finden Sie unter dem Reiter "Ponykurse, Ferienfreizeiten und Wochenendaktionen" links.



Sie haben es satt in dunklen Reithallen Ihr Dasein zu fristen, wo Gertensausen und Reitlehrergebrüll an der Tagesordnung sind?

Sie wollen Ihr Pferd nicht als Maschine sondern als vollwertigen Reitpartner wahrnehmen und auch so behandeln?


Sie wollen individuellen und ganzheitlichen Reitunterricht, der Sie und Ihr Pferd gleichermaßen weiterbringt und Ihre Beziehung auf einer vertrauensvollen Basis beruhen lässt?


Dann öffnen Sie sich für alternative Ausbildungsmethoden, die anatomisch und physiologisch für Sie und Ihr Pferd gerecht sind; Ausbildungsmethoden, die immer mehr auf dem Vormarsch sind; Ausbildungsmethoden, die dem Horsemanship immer näher kommen, dennoch nicht esoterisch sind.


Mit im Schnitt fast zwanzigjähriger Erfahrung im Bereich Reitlehre, Pädagogik und Pferdeausbildung habe ich verschiedenste Methoden und Möglichkeiten entwickelt, Ihnen Ihr Hobby näher zu bringen und dabei verantwortungsvoll, gesundheitsbewusst und stets pferdegerecht zu handeln.


Völlig egal, ob Sie Einsteiger, Um- oder Wiedereinsteiger oder erfahrener Freizeitreiter sind, ich finde für Sie und Ihr Pferd die passenden Trainingsmethoden und empfehle Ihnen gegebenenfalls weitere Trainer und Ausbilder, mit denen ich eng zusammen arbeite.


Da ich keine Schulpferde für Erwachsene besitze, biete ich den Unterricht derzeit nur für Pferdebesitzer und ihre Reitbeteiligungen auf ihren eigenen Pferden an.


Für weitere Fragen stehen wir bereit, bitte nehmen Sie doch einfach Kontakt zu uns auf.